Voronesch – Provinzhauptstadt von gleichnamigem Gebiet

Heute war die Stadtrundfahrt in Voronesch, es gibt schon gewisse Unterschiede zu Belarus. Nun gut, die Stadt ist keine Hauptstadt…. Für uns als Mitteleuropäer ist manches etwas gewöhnungsbedürftig. Es gibt viele Hochhäuser – Wohnungen und Büros – die Stadt ist recht grün und Platzmangel hersscht auch nicht. Es gibt große Plätze, oft mit Lenin oder irgendwelchen Kriegsdenkmalen, wenig bis keine Straßencafes und bei den Temperaturen hat man nicht wirklich Lust zum Lustwandeln zwischen Betonklötzen. Es gibt natürlich auch noch viele Gebäude aus der Stalinzeit, weiterhin ein paar Gebäude aus der Zeit vor der Oktoberrevolution, alle mehr oder wenig gut bis gar nicht restauriert.

Unsere Stadtführerin Olga sprach ein ausgezeichnetes Deutsch und sie war im Gegensatz zu unserem Reiseführer in Minsk auch relativ kritisch.

Taufe in eier orthodoxen Kirche

Nachbau eines Schiffes von Peter dem Großen

2 Replies to “Voronesch – Provinzhauptstadt von gleichnamigem Gebiet”

  1. Hallo Conny, hallo Heinz, eure Bilder und Conny….deine Komentare einfach suuuper. du kannst hinterher ein Buch
    schreiben…fasst live dabei!!! ganz viel Spass und Freude..auf eurer Tour und ich bin immer mal gedanklich….dabei !!! ganz liebe Grüßle Doris

    1. Vielen Dank für deine Grüße, wir freuen uns dass du uns auf unserer Seite begleitest! Ich werde versuchen immer was Interessantes einzustellen! Liebe Grüße aus dem wilden Osten von Conny und Heinz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.