Weiterreise von Polen nach Weißrussland

Unser Pannenfahrzeug
endlose Wartezeit an der Grenze

Nach unserem Besuch in Warschau ging es dann Richtung Grenze Weißrussland, der Grenzübertritt war dann eine etwas größere Herausforderung! Geschlagene 5 Stunden in brütender Hitze bei fast 40°C – da merkt man erst mal was die EU für Vorteile beim Reisen bringt! Irgendwie kamen da Erinnerungen an frühere Zeiten hoch und man konnte sich des Eindrucks nicht erwehren, dass dort etwas Macht demonstriert wurde.

Ein Wohnmobil in unserer Gruppe hat leider einen kleinen Schaden, dieser ließ sich in Polen nicht so schnell beheben, also wurde es von unserem weißrussischen Guide mit dem PKW kurzerhand 200 km zur und über die Grenze geschleppt, das kann man wohl auch nur hier machen… Jetzt hoffen wir alle auf eine Reparatur hier auf weißrussischer Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.